#backdichglücklich – unser Hobbybäcker-Wettbewerb


Aufruf Kölner Stadt-Anzeiger Magazin vom 8.8.2018

#backdichglücklich 2018
Herzlich willkommen beim 2. Backwettbewerb von TörtchenTörtchen

 

Gewinner und Jury #backdichglücklich 2018 Vorbereitung zur Präsentation der eigenen Kreation Endlich ist es soweit: Die Präsentation beginnt...

Was ist da los?
Die Kölner Patisserie startet unter Schirmherrschaft von Matthias Ludwigs, Patissier des Jahres 2009, und den TöTö-Profis das Backevent #backdichglücklich. Diesen zweiten Wettbewerb für Hobbybäcker unter professionellen Bedingungen solltest du Dir nicht entgehen lassen.

Gewinnerin Susan Münscher mit "Holgerssons Winterreise"   Verena Offermanns mit "Der Süßholzraspler"

Wie ist das gemeint “unter professionellen Bedingungen”?
Matthias hat an vielen offiziellen Wettbewerben teilgenommen, in Jurys mitgewirkt und lässt hier seine vielfältigen Erfahrungen einfließen. Gefragt sind Deine Kreativität und Dein guter Geschmack.
Die Vorbereitungen laufen...Die letzten Handgriffe vor dem großen Auftritt Wir losen die Reihenfolge der Präsentation

Wann und wie muss ich mich anmelden?
Du kannst jetzt schon üben 😉 und meldest Dich in der Zeit vom 1. Juli bis um 30. September 2018 mit dem Anmeldung #backdichglücklich 2018 per Post oder per Email an. Und nach drei Probeback-Monaten hast Du die Möglichkeit, Deine Backkunst den TöTö-Profis und Matthias Ludwigs zu präsentieren.

Britta von Oeynhausen mit dem "Tonka-Cranberry-Törtchen"  Melanie Windig mit "Winters delight 1.0"

Ich kann backen, aber soooo gut bin ich auch nicht!
DAS glauben wir Dir nicht. 😉 Wir glauben, wenn Du mit Herz, Phantasie und gutem Geschmack bei der Sache bist, hast Du den Gewinn schon fast in der Tasche. Im letzten Jahr war jemand unter den ersten sechs, die gerade ihren ersten Törtchenkurs absolviert hatte. Also KEINE ANGST! Wir wollen nur Spaß haben.

Die geliebte pinke Konditorenjacke mit eigenem Namen ;)"And the winner is..." Vorsicht beim Transport!

Gibt es für die Teilnahme Voraussetzungen?
Von Deinem handwerklichen Können her nicht. Aber um das Ganze professionell aufzuziehen haben wir  Voraussetzungen geschaffen, damit jeder auf derselben Basis gewürdigt werden kann. Die Voraussetzungen findest Du hier im PDF Konzept #backdichglücklich 2018

Sonja Zimmermann mit "Miss Marple"  Tamara Balle mit "The Stars Are Brighly Shinig"

Was ist mein Gewinn?
Mal abgesehen davon, dass Du bei der tollen Challenge dabei bist, erhälst Du in jedem Fall eine Teilnahme-Urkunde von uns. Wenn Du es unter die ersten sechs geschafft hast, wirst Du für den Ausscheidungstag nominiert und mit family&friends in die Backstube von TöTö eingeladen. Wo wir dann schon bei dem schönen Event in unserer Backstube wären: Nachdem Du Dein Törtchen der Jury präsentiert hast, küren wir die ersten drei Plätze.
Du kannst Dir mit Deiner Kreation einen Platz neben den Köstlichkeiten in der Vitrine der TöTö-Shops ergattern und so in die Geschichte von TörtchenTörtchen eingehen. Ein Platz auf der Web-, Facebook und Instagram-Seite und im Herzen von TöTö ist Dir auf alle Fälle sicher. Für alle sechs nominierten haben wir ein tolles goodie bag mit den Produkten unserer Sponsoren geschnürt.

Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde Melanie Windig bei den letzten Handgriffen.Facebook und Instagram sind live dabei ;)

Was ist 2018 NEU?
NEU 2018: Weil es beim letzten #backdichglücklich so viele wunderbare Törtchen und so viel Nachfrage der Kunden gab, werden wir 2018 die Kreationen der ersten drei Gewinner in Serie produzieren – also drei Törtchen kommen in den Verkauf Deiner Lieblingspatisserie!

#backdichglücklich - die Mühe hat sich gelohntDer letzte Schliff vor Ort Juryarbeit...

Warum veranstaltet ihr #backdichglücklich?
TörtchenTörtchen steht für perfekte Handwerkskunst, die mit Liebe, Kreativität und Leidenschaft geschaffen wird. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, eine experimentelle Plattform für Hobbybäcker über die Region hinaus zu sein. „Wir wollen zeigen, dass wir Spaß haben und jeder der backt, echte Freude an der Sache hat. Das ist uns bei unserem ersten #backdichglücklich 2017 gelungen!“, so Matthias.

Das sind unsere Sponsoren 2018:

 

Formalitäten:

Konzept #backdichglücklich 2018

Anmeldung #backdichglücklich 2018